Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

  1. Geltung

Nachstehende Bedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und Leistungen zwischen der Barta Jeans GmbH und ihren Privatkunden.

  1. Vertragsabschluss

Der Vertrag wird durch die Zusendung der Ware rechtskräftig geschlossen.
Sollten Sie Ihre Unterlagen zu Ihren Bestellungen verlieren, wenden Sie sich bitte per Email /Fax /Telefon an uns. Wir senden Ihnen eine Kopie der Daten Ihrer Bestellung gerne zu.
Der Vertragsabschluss erfolgt ausschließlich in deutscher und englischer Sprache.

  1. Widerrufsbelehrung

Widerufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen Ihren Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag  an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

  • per Email an: info@bartajeans.com
  • oder schriftlich an unsere Firmenadresse: Barta Jeans GmbH, Lützowstrasse 1, 40476 Düsseldorf
  • oder als Telefax an: 0211 580 279 72

mittels einer eindeutigen Erklärung über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Widerrufsformular* verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

*Unserer Ware ist ein Rücksendeschein inclusive Retourenaufkleber beigelegt. Dieser Rücksendeschein gilt als Widerrufsformular! Das sowohl zum Download als auch zum online-Ausfüllen zur Verfügung gestellte Widerrufsformular muss NICHT zusätzlich ausgefüllt werden.

Im Falle einer Rücksendung bitten wir Sie, den Retourenbeleg der Post mit dem darauf aufgeführten Ident Code, für mindestens 6 Monate aufzubewahren.
Dieser Beleg dient als Nachweis der Abgabe Ihrer Rücksendung bei der Post.

Sie können das Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Wir tragen innerhalb Deutschlands und Österreichs die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

  1. Sachmängel

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Die Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre und beginnt mit Zustandekommen des Vertrages. Ihre Gewährleistungsansprüche sind zunächst auf Nacherfüllung beschränkt. Bei Fehlschlagen der Nacherfüllung haben Sie nach Ihrer Wahl einen Anspruch auf Rücktritt vom Vertrag oder Minderung des Kaufpreises.

Bitte überprüfen Sie die Unversehrtheit Ihres Paketes. Beschädigungen bzw. Teilverluste müssen innerhalb von 7 Tagen nach der Zustellung schriftlich bei der Versandfirma angezeigt werden.

  1. Lieferzeit

Wir liefern innerhalb kürzester Zeit. Sollte ein Artikel  vergriffen  sein, schicken wir Ihnen eine erste Teilsendung innerhalb von 10 bis 14 Tagen und benachrichtigen Sie über den voraussichtlichen weiteren Liefertermin.

Wenn Sie unseren Sofort-Service nutzen (Versandkosten erhöhen sich um € 2,00), erfolgt der Versand innerhalb von einem Arbeitstag nach Auftragseingang. Voraussetzung ist, dass die Bestellung bis 14 Uhr bei uns eingegangen ist und dass die bestellten Artikel vorrätig sind.

Bei Lieferverzögerungen informieren wir Sie umgehend über den voraussichtlichen Liefertermin.

  1. Porto- und Verpackungskostenanteil

Pro Bestellung beträgt der Porto- und Verpackungskostenanteil innerhalb Deutschlands 5,50 Euro. Bei Teillieferungen wird dieser Betrag nur einmal bei der ersten Lieferung in Rechnung gestellt.

Bei einer Lieferung per Nachnahme betragen die Porto- und Verpackungskosten 11,10 Euro.

Im Rahmen einer Aktion „portofrei bestellen“ fallen bei Zahlung per Nachnahme die Porto-und Verpackungskosten in voller Höhe an.

Für die Nutzung des Sofort-Services berechnen wir zusätzlich 2,00 EUR.

  1. Versand ins Ausland

Für Sendungen ins europäische Ausland werden folgende Portokosten pro Bestellung berechnet:

Nach Österreich: 5,50 Euro

In Mitgliedstaaten der EU (außer Österreich) und EFTA: 12,50 Euro

Weltweit: 30,00 Euro

In Einzelfällen behalten wir uns jedoch vor, die Kosten nach dem tatsächlichen Gewicht zu berechnen. Bitte fragen Sie nach.

Geliefert wird bei Erstbestellungen nur gegen Vorauskasse.
Im Rechnungsbetrag ist die deutsche Mehrwertsteuer (z. Zt. 19%) enthalten.
Zollbelege können leider nicht erstellt werden.

Rücksendekosten aus dem Ausland sind grundsätzlich vom Kunden zu tragen. Es gelten die Paketversandpreise der Post des jeweiligen Landes

  1. Produktpreise

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.

Die Preise sind gültig bis zum Erscheinen des neuen Saisonkataloges und
beinhalten die Mehrwertsteuer von z. Zt. 19%.

Pro Bestellung beträgt der Porto- und Verpackungskostenanteil innerhalb Deutschlands 5,50 EUR. Bei Teillieferungen wird dieser Betrag nur einmal bei der ersten Lieferung in Rechnung gestellt.

Produktpreisänderungen müssen wir uns ausnahmsweise vorbehalten.

Sonderaktionen: Die Geltungsdauer unserer befristeten Angebote erfahren Sie jeweils dort, wo sie im Shop dargestellt werden. Trotz sorgfältiger Bevorratung kann es vorkommen, dass ein Aktionsartikel schneller als vorgesehen ausverkauft ist. Wir geben deshalb keine Liefergarantie. Es gilt: “Nur solange Vorrat reicht.”

  1. Zahlungsbedingungen

Die Lieferung erfolgt grundsächlich gegen Überweisungs oder Zahlungsmöglichkeiten im dafür zur Verfügung gestellten Online System. Nach Eingabe der Zahlungsmittel und Eingang des Rechnungbestrages wir die Ware ausgeliefert. Skonto kann nicht abgezogen werden.

  1. Vertragspartner

Der Vertrag kommt immer mit der Barta Jeans GmbH zustande:

Barta Jeans GmbH Lüztwostrasse 1 40476 Düsseldorf

  1. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Barta Jeans GmbH.

  1. Datenschutz

Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit der neuen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO)  sowie dem Telemediengesetz (TMG).
Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  1. Verschlüsselung

Ihr Vertrauen behandeln wir mit Sorgfalt und mit modernster Technologie. Sie können sicher sein, dass die uns anvertrauten persönlichen Informationen nicht in die Hände von Unbefugten geraten. Die “Schlüssel” zu dieser Sicherheit entstammen moderner Technologie und heißen “SSL-Datenverschlüsselung”. Die Abkürzung “SSL” bedeutet “Secure Socket Layer” und ist ein Verschlüsselungsverfahren, das im gesamten World Wide Web erfolgreich eingesetzt wird. Alle persönlichen Daten, wie Ihre Adresse oder Angaben zu Ihrem Konto, werden verschlüsselt übertragen und sind damit bei der Übertragung via Internet abhörsicher.

  1. Bestellvorgang

Sie bestellen in unserem Shop, indem Sie

  1. Artikel in den Warenkorb legen
  2. Ihre Kundendaten einschließlich Geburtsdatum und Ihre E-Mail-Adresse angeben / Rechnungsadresse eingeben
  3. Ihre Lieferadresse eingeben
  4. Die Zahlungsweise auswählen
  5. AGB einsehen und ihre Gültigkeit anerkennen
  6. Die komplette Bestellung mit allen Daten einsehen
  7. Die Bestellung endgültig absenden
  8. Email-Bestätigung erhalten: Mit dieser Nachricht bestätigen wir zunächst nur, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Der Kaufvertrag wird erst mit Zusendung der bestellten Ware rechtsverbindlich abgeschlossen.

Sie können außerdem per Post unter Verwendung des Bestellformulars im Printkatalog sowie telefonisch oder per Fax bestellen:

  1. Online Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Dieser Link führt direkt zum Portal:

ec.europa.eu/consumers/odr/main/

Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform zu nutzen, wenn Sie Probleme mit Online-Käufen haben.

  1. Urheberrecht

Die Inhalte unser Webseite und Fotos unterliegen dem Urheberrecht.